Nordeuropa

Nordeuropas unglaubliche Vielfalt

Klassischerweise denkt man bei Kreuzfahrten in Nordeuropa zunächst an die nordskandinavische Küste. Städte wie Kopenhagen, Göteborg, Oslo oder Bergen präsentieren sich mit beeindruckendem Flair und laden ein, die zahlreichen kulturellen und kulinarischen Highlights zu erkunden. Für Liebhaber eindrucksvoller Landschaften sind Abstecher in Norwegens Fjorde, wie den bekannten Geiranger Fjord, ein absolutes Muss bei der Auswahl der passenden Kreuzfahrt. Einige Reedereien bieten darüber hinaus mit einem Abstecher nach Spitzbergen einen Einblick in eine völlig andere Welt. Die Inselgruppe zählt zwar noch zu Norwegen, ist jedoch unweit des Nordpols gelegen und beliebter Ausgangspunkt für Eisbärsichtungen. Ein gern besuchter Zwischenstopp auf dem Weg dorthin ist das Nordkap. Auch wenn es nicht wie weitläufig verbreitet der nördlichste Punkt Europas ist, so fühlt man sich hier doch ein wenig wie am Ende der Welt. 

Den besonderen Anreiz einer Kreuzfahrt nach Nordeuropa macht sicherlich auch die günstige Anbindung aus Deutschland aus. Je nach Reederei und genauem Zielgebiet legt Ihr Kreuzfahrschiff beispielsweise aus Hamburg, Bremerhaven, Kiel oder Warnemünde bei Rostock ab. Jede dieser Hafenstädte ist dabei schon eine Reise für sich wert, so dass sich ein paar Tage Aufenthalt vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt absolut lohnen – sprechen Sie uns gerne an! Auch ist eine angenehme Erreichbarkeit aus ganz Deutschland gegeben. Sei es per Bahn, Auto oder Flugzeug, wir organisieren gerne Tickets, Transfers oder Dauerparkplätze für Sie und geben Ihnen Auskunft, ob in Ihrer Traumkreuzfahrt schon ein entsprechendes Anreisepaket seitens der Reederei enthalten ist.

Was die Kreuzfahrtschiffe angeht, so kann man Nordeuropa mit fast allen namhaften nationalen und internationalen Reedereien bereisen. Besonderen Wert sollte man jedoch auf die Auswahl des Schiffes legen und diese gezielt auf die eigenen Reisewünsche ausrichten. Während die großen Neubauten von MSC Cruises oder AIDA beispielsweise eine Fülle an Entertainment und Abwechslung auch bei etwas frischeren Temperaturen bieten, punkten kleinere Kreuzfahrtschiffe damit, dass sie etwas abgelegenere Häfen ansteuern oder Abstecher zu kleineren, unberührteren Fjorden machen können. Teilen Sie Captain Book einfach mit, worauf Sie bei einer Kreuzfahrt Wert legen und unsere Berater suchen die idealen Routen und Schiffe für Sie heraus.

Ideale Reisemonate: Mai bis September

Flugdauer ab Deutschland: ≈ 0 h

Tagestemperatur: ≈ 15 °C

Fasst man das Zielgebiet Nordeuropa aus Kreuzfahrtsicht übrigens noch etwas weiter, so kann man auch die Ostsee oder gar Großbritannien (was eigentlich zu Westeuropa zählt) und Island darunter fassen. Beide Zielgebiete lassen sich durch die oben genannten Abfahrtshäfen ideal erreichen und haben jeweils ihren ganz eigenen Scharm. Während in der Ostsee v.a. Stationen wie Stockholm, die baltischen Staaten oder St. Petersburg auf dem Programm der Reedereien stehen, bietet sich eine Kreuzfahrt rund um Großbritannien an, um einen ersten Eindruck von England, Schottland oder Irland zu gewinnen. Internationale Reedereien wie Princess Cruises beispielsweise starten hierzu auch gerne direkt von Southampton, unweit der Metropole London, die bei dieser Gelegenheit natürlich nur darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden.