nicko cruises

nicko cruises - Deutsche Reederei mit Tradition

Seit 25 Jahren bereisen die 28 Flussschiffe der nicko Cruises auf 27 Gewässern 22 Länder. in Europa, Russland, China, Kambodscha und Ägypten Der Markenslogan „Viel erleben. Bequem genießen“ beschreibt das Konzept der Reederei. Die modern eingerichteten Schiffe, deren Standard dem von 4- bis 5-Sterne-Hotels entsprechen, bieten allen Gästen gemütliche und geräumige Außenkabinen. Um diesen Standard aufrecht zu erhalten wurden für 2019 MS Bijou du Rhône und MS Seine Comtesse modernisiert. Innovation und Moderne zeigen sich auch im Mitte 2018 fertiggestellten Neubau nickoVISION, der neue Maßstäbe für Flusskreuzfahrten setzt. Kulinarisch werden den Passagieren auf allen Schiffen der Flotte in den Panorama-Restaurants mehrgängige Menüs am Mittag und Abend geboten. An ein oder zwei Abenden der Kreuzfahrten variiert dies durch Themen-Buffets. Getränkepakete können im Voraus oder erst an Bord gebucht werden. Entspannung findet man dagegen in den kleinen, aber feinen Wellnessbereichen an Bord. Die Zielgruppe der Flotte sind die Best Ager, die zwischen 50 und 80 Jahre alt sind.

Vielfältige Kreuzfahrterlebnisse

Die Vielfalt zeigt sich bereits in den drei Schiffstypen von nicko Cruises: nicko boutique sind kleinere Schiffe im Grand-Hotel-Stil, nicko modern sind größere Schiffe in modernem Design und nicko classic sind Flussschiffe verschiedener Größe im maritimen oder Kolonial-Stil. Das Programm der Flotte hält für jeden Geschmack etwas bereit. Event-Kreuzfahrten wie beispielsweise mit der MS Rhein Melodie zu Rhein in Flammen werden ergänzt durch Themen-Kreuzfahrten, die zum Beispiel ein KRIMItotalDINNER bieten. Der Großteil der Flotte, darunter MS Viktoria, MS Casanova oder MS Frederic Chopin, fährt auf beliebten Reiserouten entlang von Donau, Rhein, Rhône und Elbe. Daneben bietet nicko Cruises auch Flussreisen außerhalb Europas an: mit MS Kronstadt oder MS Tschitscherin in Russland, mit MS Jaz Royale in Ägypten oder MS Mekong Adventure in China und Kambodscha. Zudem stehen auf fast allen Schiffen der Reederei hochmoderne Audio-Sets der Marke Sennheiser zur kostenfreuen Nutzung während der Landausflüge bereit. Für einen entspannten Urlaub von Anfang an bietet nicko Cruises Busanreisen mit Haustürabholung nach Passau, Köln, Paris und Lyon an. Zusätzlich dazu bietet die Reederei Pakete an, in den An- und Abreise per Bahn oder Flug inklusive Transfers enthalten sind.

Mit World Explorer die Welt entdecken

Im April 2019 entdeckt nicko Cruises mit seinem Neubau World Explorer erstmals die Hochsee. Das Schiff bietet 200 Passagieren und 105 Besatzungsmitgliedern Platz. Um im eisbedecktem Gewässer zu bestehen, hat der World Explorer Eisklasse 1B und Polarklasse C. Wesentlicher Vorteil ist seine Länge von nur 126 Metern, dank der es Häfen ansteuern kann, die für die großen Riesen unerreichbar sind. Um die Wunder der Natur ins Island und Grönland aus direkter Nähe bestaunen zu können verfügt das Schiff außerdem über 18 kleinere Expeditionsboote. Auf allen Ausflügen stehen erfahrene Expeditionsleiter bereit sowie an Bord selbst Lektoren, die nützliche Hinweise für die Landgänge geben. Den gewohnten Komfort müssen die Passagiere dabei trotzdem nicht missen: deutschsprachiges Personal und Reiseleitungen, komfortabel ausgestattete Außenkabinen und ein Wellnessbereich mit Kursprogramm. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt: das Mittagessen wird in Buffetform und das Abendessen als 5-Gang-Menü am Tisch serviert wird. Auf dem Fahrplan stehen 2019 Transatlantik, Mittelmeer, Nordland, Baltikum, Westeuropa und Transatlantik.